Zauberpflanzen / Zauberkräuter- Volksbrauchtum, Pflanzenwissen einst und heute um Hexenkräuter, Heilkräuter, Küchenkräuter, Liebespflanzen, Räucherpflanzen, Wetterpflanzen u.v.m.Zauberpflanzen: Vom Zauber der Pflanzen - einst und heute
Home ZauberpflanzenZauberpflanzen A-Z HeilpflanzeHeilpflanzen HexenpflanzenHexenpflanzen LiebespflanzenLiebespflanzen RaeucherpflanzenRäucherpflanzenWetterpflanzenWetterpflanzenKalenderblattMagische Tage Sitemap  Zauberpflanzen, ZauberkräuterSitemap
Impressum...|... Datenschutz To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Pulmonaria officinalis Kleingeflecktes Lungenkraut Zauberpflanze

Rosen

Ähnl und Ahnl, Bachkraut, Bayern und Franzosen,Blaue Schlüsselblume, Bockkraut, Brunnenschüsseli, Fleckenkraut, Güggelhose, Händschechrut, Hänsel und Gretel, Himmelschlüssel, Hirschkohl, Hirschkoze, Hirschmangold, Hosenschiffern, Königsstiefel, Kuckucksblume, Luchslungenkraut, Lungenwurz, Schlotterhose, Schwesternkraut, Ungleiche Schwestern, Unser lieben Frauen Milchkraut, Waldochsenzunge

Es gibt etwa 20 Arten von Lungenkräutern. Alle sind in Europa in Laubmischwäldern und Gebüschen heimisch.

Das "officinale" Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) wurde wegen der Ähnlichkeit seiner Blätter ("Signaturpflanze") mit der Lunge ( lateinisch pulmo = Lunge) für Lungenkranke benutzt;
Paracelsus machte auf seine günstigen Wirkungen auf die Atemwege aufmerksam. Heute wird es in einigen Medikamenten verwendet, da seine Heilkraft durch wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen wurden. Von der Ähnlichkeit mit der Schlüsselblume (Primula officinalis) kommen die Namen wie Himmelschlüssel und Blaue Schlüsselblume.

Die Blüten des Lungenkrauts sind vielmals blau, können aber auch je nach Art und Sorte rot, rosa oder weiss sein. Einzigartig ist z.B. bei Pulmonaria officinalis, dass sich die Blüten in einem Rosa öffnen und sich mit der Zeit zu einem Violettblau verfärben. Dieser Farbwechsel ist aufgrund einer pH-Wertveränderung (Säureveränderung) im Zellsaft zurückzuführen. Darauf spielen die Namen wie "Bayern und Franzosen", Ähnl und Ahnl (=Großvater und Großmutter), "Hänsel und Gretel" und "ungleiche Schwestern" an.

Lungenkraut zählt zu den Marienpflanzen. Die weißen Flecken auf den Blättern sollen der Legende nach entstanden sein, als Muttermilch der Muttergottes beim Stillen des Jesuskindes drauftropfte.

Lungen - u. Leberblümchen, beide nach inneren Organen benannt, passen prima zusammen und sind ideale Bodendecker, die auf "zauberhafte" Weise das"„Un-kraut" fernhalten!

Wunderschöne Züchtungen des Lungenkrauts sind inzwischen auf dem Markt.
Pulmonaria officinalis `Dora Bielefeld`
Pulmonaria angustifolia 'Azurea' bietet eine enzianblaue Blüte von März bis April

Pulmonaria rubra'Redstar' hat eine korallenrote Blüte, widerstandsfähig gegen Mehltau.
Pulmonaria saccarata 'Mrs Moon' ist rot bis rotblau mit besonders schön silbergeflecktem Laub
Pulmonaria saccarata Pulmonaria Sissinghurst White in unserem Garten Foto Brandt'Sissinghurst White' reinweiße Blüte, die Blätter sind weißgefleckt.
Pulmonaria saccarata 'Trevi Fontain' Pulmonaria saccarate Trevi Fontain Foto Brandt - blauviolette Blüten, stark silbergeflecktes Laub.
Pulmonaria 'Diana Clare'Pulmnaria Diana Clare violettblaue Blüten mit purpuren Streifen, langes silbrig -grünes Blatt

zurück nach oben
Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Bücher, Garten- und Pflanzengedichte, Pflanzen, GartenkalenderGartenLiteratur Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchen-Homepage
Galanthomanie - die Homepage für SchneeglöckchenliebhaberInnen Schneeglöckchen-Homepage FacebookFacebook
Copyright Text und Design : Maria Mail-Brandt URL: www.zauber-pflanzen.de